Variogewichte Malossi 16x13 mm


Art.-Nr.: MS669823
Artikelzustand Neu
 
 
Preis:
11,00 €

Preis je 1 Stk
zzgl. Versand
inkl. MwSt. 16.00%
 
 
auf Lager (Lieferzeit 1-2 Tage)*

Gewicht
 

Sie erhalten 1 Order Prämien-Punkte beim Kauf dieses Artikels gutgeschrieben auf Ihrem Kundenkonto.
 
 
Dieser Artikel passt auf folgende Modelle : 
 

Produktinformationen: "Variogewichte Malossi 16x13 mm"

Die Malossi Variogewichte 16x13 mm sind Teflon ummantelt und haben, aufgrund ihrer Beschaffenheit, sowohl beim serienmäßigen, als auch getunten Scooter, eine hohe Standfestigkeit und einen selbstschmierenden Effekt. Sie sind in einer recht breiten Abstufung und verschiedenen Größen lieferbar.Die gebräuchlichen Größen der unterschiedlichen Variatoren: Polini 16x13, Hebo 17x12, Malossi 16x13, TopPerformances 15x12, Minarelli original 15x12, Piaggio (Zip+Sfera 1.Serie) 17x13.5, Piaggio (< Bj.98) 16x13, Piaggio (>Bj.98) 19x15.5, Morini 17x12 und Peugeot/Kymco/Honda 16x13

Variogewichte Malossi 16x13 - Funktion:

Die in der Variomatik befindlichen Variomatikgewichte oder auch Variorollen genannt, liegen im Ruhezustand in den Rollenlaufbahnen, dicht an der Wellennabe, also nahe der Kurbelwelle. Nimmt der Motor nun Drehzahl auf, werden die Variogewichte durch die Fliehkraft nach außen gedrängt und folgen der Rollenlaufbahn bei maximal Drehzahl bis zum Ende. Bei Drehzahlen von 10.000 Umdrehungen pro Minute kann solch ein Variogewicht leicht das 100-fache seines eigenen Gewichtes annehmen, man darf nicht vergessen, bei so hohen Drehzahlen bedeutet das immerhin über 160 Umdrehungen pro Sekunde. Durch das nach aussen Wandern der Variogewichte wird der Keilriemen allmählich von ganz innen bis auf den äußeren Bereich der Variomatik Riemenscheiben gezwungen, dadurch entsteht die Veränderung des Übersetzungsverhältnisses.

Variogewichte Malossi 16x13 - Einstellung:

Die Variomatik soll mit den Gewichten so justiert werden, dass beim Beschleunigen mit Vollgas das Drehzahlniveau etwa 1500 Umdrehungen unter der maximalen Drehzahl bei Erreichen der Höchstgeschwindigkeit liegt. Schwerere Variogewichte beschleunigen den Übersetzungsprozess und senken dadurch die Drehzahl, bei leichteren Variogewichten ist es genau umgekehrt. 

Variogewichte Malossi 16x13 - Größe:

Die Größe der Variogewichte, wie 15x12 oder 16x13 hat mit dem Schaltvorgang an sich nichts zu tun. Allerdings liegt der Vorteil bei den großen Variogewichten wie 19x15,5, da die Druckverteilung durch die größere Auflagefläche günstiger ist und der Schaltvorgang weicher abläuft.

 

Originale Hersteller-Artikelnummer: MALOSSI 669823

Aktuelle Produktbewertungen
speedy 2 schrieb am 08.02.2010 - 07:31 Uhr
sehr gute gewichte habe auf meinem speedy entdrosselten tecnigas next-r und sportluftfilter.Bei vollgas geht er vorne hoch.
hier weiter lesen
>> Schreiben Sie jetzt ...     >> Bisherige Kommentare
Anzahl Ratings: 1
Durchschnittliches Rating: 4.70
6 Sterne  (1x)
5 Sterne  (0x)
4 Sterne  (0x)
3 Sterne  (0x)
2 Sterne  (0x)
1 Sterne  (0x)

Hier bewerten...

 
Scooter 50ccm Scooter 100cc+ Schaltmoped Classic Mofas Helme/Topcase Reifen Drossel 25/80kmh Drossel 35 kW - 48 PS E-Bike / Pedelec Explosionsskizzen Pocketbike Quad/ATV
Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können, würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Social Media Plattformen anbieten zu können, Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren und Informationen zur Verwendung unserer Webseiten an unsere Partner in den Bereichen der sozialen Medien, Anzeigen und Analysen weiterzugeben. Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden? ( mehr dazu hier auf unserer Datenschutz Webseite)
Cookie-Entscheidung widerrufen