Auspuff Polini Scooter Team 4 (E-Pass) - Minarelli Motor - Aerox - Nitro - Ovetto - Jog - Mach G - F12 - F15 - SR50


Auspuff Polini Scooter Team 4 (E-Pass) - Minarelli Motor - Aerox - Nitro - Ovetto - Jog - Mach G - F12 - F15 - SR50 Art.Nr. 200.0408
 
 


alle Produkte von POLINI

Art.-Nr.: PO2000408
Artikelzustand Neu
 
 
Preis:
198,43 €

Preis je 1 Stk
zzgl. Versand
inkl. MwSt. 16.00%
 
 
auf Lager (Lieferzeit 1-2 Tage)*
 

Sie erhalten 20 Order Prämien-Punkte beim Kauf dieses Artikels gutgeschrieben auf Ihrem Kundenkonto.
 
 
Dieser Artikel passt auf folgende Modelle : 
 

Produktinformationen: "Auspuff Polini Scooter Team 4 (E-Pass) - Minarelli Motor - Aerox - Nitro - Ovetto - Jog - Mach G - F12 - F15 - SR50"

Der Hersteller Polini hat all seine Rennerfahrung, die man während der italienischen Polini Cups gewinnen konnte, in diesen neue Polini Auspuff Team 4 für Minarelli Motoren gesteckt. Konzipiert wurde die Anlage für 50 und 70 ccm Zylinder.

Polini Auspuff Scooter Team 4 Minarelli Motor - Aerox - Nitro - Ovetto - Jog - Mach G - F12 - F15 - SR50 - Design:

Die Scooter Team Auspuffanlage ist über das ganze Drehzahlband leistungsstark. Der Resonanzkörper wurde von Polini komplett überarbeitet und hat nun ein neues Racing Finish erhalten. Dieser wurde aus zwei speziellen P04 Stählen gefertigt, die besonders widerstandsfähig gegen Vibrationen sind.

Polini Auspuff Scooter Team 4 Minarelli Motor - Aerox - Nitro - Ovetto - Jog - Mach G - F12 - F15 - SR50 - Enddämpfer:

Der sehr lange Enddämpfer ist aus Leichtmetall gefertigt. Optimales Preis-/Leistungsverhältnis und das sogar mit E-Prüfzeichen (Zulassung zum Straßenvekehr). Es wird die neue verbesserte Team 4 Version mit dunkel blau/schwarzem Enddämpfer geliefert!

Polini Auspuff Scooter Team 4 Minarelli Motor - Aerox - Nitro - Ovetto - Jog - Mach G - F12 - F15 - SR50 - Empfehlung:

Um die Polini Scooter Team 4 Auspuff Anlage vor Korrosion zu schützen, empfehlen wir, vor Benutzung des Auspuffs, ein gründliches Entfetten der Oberfläche und eine anschließende Versiegelung mit 800° hitzebeständigem Klarlack MT04033 oder RS267200162.

Polini Auspuff Scooter Team 4 Minarelli Motor - Aerox - Nitro - Ovetto - Jog - Mach G - F12 - F15 - SR50 - Abstimmung:

Um eine angemessene Leistung mit dem Sportauspuff Polini Scooter Team 4 erreichen zu können, muß die Variomatik und ggf. der Vergaser auf den Auspuff abgestimmt werden. Dies ist keine große Sache, aber für die Leistungsentfaltung wesentlich.

  • Variogewichte - gegenüber den Seriengewichten 1,0-1,5 Gramm leichter
  • Kupplungsfedern - härter, Einkuppeldrehzahl etwa 5500 - 6000 U/min
  • Vergaser - ggf. 10 Prozent größere Hauptdüse, wenn der Motor kein Gas annimmt

Polini Auspuff Scooter Team 4 Minarelli Motor - Aerox - Nitro - Ovetto - Jog - Mach G - F12 - F15 - SR50 - Montage:

Grundsätzlich ist die Montage einer Scooter Auspuffanlage kein Hexenwerk, allerdings gilt es auch hier kleine eventuell auftretende Schwierigkeiten zu überwinden. Zuerst sollte üblicherweise die alte Auspuffanlage abmontiert werden. Dies ist meistens problemlos möglich, Schwierigkeiten können dabei allerdings die Muttern auf den Bolzen, ggf. auch Schrauben, bereiten. Selbst wenn das Fahrzeug noch neu ist, können die Gewindegänge schon Korrosion angesetzt haben und festsitzen. Die 6 mm Bolzen halten maximal 1,6kp - 16nm Drehmoment aus, dann reißen sie ab. Mit Gewalt ist da also nicht viel zu erreichen.

Es ist empfehlenswert, möglichst bei warmem Motor, ausreichend WD40, Artikel Nummer WD7020 auf die Gewinde der Bolzen aufzubringen und über Nacht ruhen zu lassen, damit die rostlösende Wirkung einsetzen kann. Am nächsten Tag lösen sich die Schrauben meistens relativ leicht. Die Montage des neuen Auspuffs sollte mit zwei neuen Schrauben oder Mutten für den Auspuffflansch beginnen. Die Gewinde am besten mit Kupferpaste B88034 oder Keramikspray MT0597 bearbeiten, um ein künftiges Festrosten zu vermeiden. Den Auspuff mit den Bolzen am Träger und Flansch mit Dichtung lose montieren. Zuerst die Flanschbolzen festdrehen, aber mit Gefühl und vor allem gleichmäßig, damit der Flansch nicht schief sitzt. Das maximale Drehmoment von 1,4kp - 14nm darf nicht überschritten werden, sonst reißen die Bolzen ab. Danach die Schrauben des Trägers festziehen. Nun den Enddämpfer vorsichtig aufstecken und mit der Schelle, die über ein Gummifitting verfügt, ficieren.

Originale Hersteller-Artikelnummer: POLINI 200.0408

Ersatzteile/Zubehör zu diesem Artikel ( 1 )
Polini Verbindungsgummi Enddämpfer 20-22 mm
Aktuelle Produktbewertungen
Dominik schrieb am 14.05.2013 - 15:35 Uhr
Sehr schöner auspuff gefällt mir gut.

zu empfehlen
hier weiter lesen
KEssi schrieb am 11.05.2011 - 09:00 Uhr
heii leute..

der Pot geht heftig Sound ich echt krass...Anzug is Bombe..und Engeschwindigkeit is auch top..

Meiner läuft jetzt so um die 100 Km/h und ich bin echt sehr zufrieden mit dem Asupuff kann den nur empfehlen..
hier weiter lesen
RoxFreak88 schrieb am 09.04.2010 - 08:58 Uhr
Also ich kann nur sagen der ist einfach klasse!
Der Anzug ist megast Krass und die Endgeschwindigtkeit steigt erheblich!
Gegen den hat Hat ne SuniZ oder ne X-Pro keine chanche!
Ich bin einfach beeindruckt und finde den Pot mega klasse, kann ihn nur empfehlen:D
hier weiter lesen
>> Schreiben Sie jetzt ...     >> Bisherige Kommentare
Anzahl Ratings: 1
Durchschnittliches Rating: 4.70
6 Sterne  (1x)
5 Sterne  (0x)
4 Sterne  (0x)
3 Sterne  (0x)
2 Sterne  (0x)
1 Sterne  (0x)

Hier bewerten...

 
Scooter 50ccm Scooter 100cc+ Schaltmoped Classic Mofas Helme/Topcase Reifen Drossel 25/80kmh Drossel 35 kW - 48 PS E-Bike / Pedelec Explosionsskizzen Pocketbike Quad/ATV
Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können, würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Social Media Plattformen anbieten zu können, Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren und Informationen zur Verwendung unserer Webseiten an unsere Partner in den Bereichen der sozialen Medien, Anzeigen und Analysen weiterzugeben. Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden? ( mehr dazu hier auf unserer Datenschutz Webseite)
Cookie-Entscheidung widerrufen