Hallo, wie schon im Titel erwähnt wollte ich die Speedfight meines Sohnes entdrosseln.
Wir haben Sie ist auf 25 Kmh gedrosselt gekauft. Da er nun offen fahren darf, haben wir alles rausgenommen bzw die CDI getauscht. Gemacht haben wir den Gasanschlag entfernt, die Drosselringe aus der Variomatik und die CDI gegen eine schwarze originale Peugeot mit der Nr. 11.709.205.00 getauscht.
Probefahrt und der Roller zog so richtung 70 Kmh.
Da uns das doch ein wenig zu schnell ist habe ich im Internet nach Lösungen gesucht.
Aber es war doch sehr verwirrend. Darum berichte ich jetzt was mir bei dem Roller so aufgefallen ist.
Es waren in der Vario zwei Drosselringe verbaut. Einmal 4 mm und ein 5 mm breiter. Hätte einer davon drinne bleiben müssen?
Zudem waren in den Variorollen (8 gramm) noch extra Gewichte a 4 gramm.
Ich denke mal die gehören da nicht hin.
Außerdem hat die Variomatik hinten keine Anschlagscheibe verbaut , sie war offen. Es sind auch keine Bohrungen mit Gewinde vorhanden um eine zu befestigen. Kann das bei dem Baujahr sein?
Ich hoffe ihr habt eine Lösung bzw Anregungen für mich was ich noch ändern muss damit Sie zumindestens
knapp 50 Kmh läuft damit sie vom TÜV abgenommen wird.
Danke fürs lesen