Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Neuer Benutzer Sterne für Mitgliedschaft


    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    Ausrufezeichen Abstimmung SR 50

    Hallo liebe Forum- Mitglieder,
    kurz vorweg: ich finde Scooter- Prosports einfach KLASSE. Eure Produkte sind einfach durchweg Super und ich schätze es sehr, dass ihr auch eine große Auswahl an Teilen für den Morini bereitstellt

    Trotzdem habe ich eine kleine Frage zur Abstimmung meiner Malossi Multivar.

    Mein Setup: Airsal 50 ccm Sport, Malossi MuVa, Malossi Fly Clutch, Tecnigas Silent Pro entdrosselt. Zusätzlich habe ich eine 7% Gdf verbaut. Der Anzug ist einfach herrlich!!!!

    Nur die Gewichte der Multivar machen mir zu schaffen:
    - Zunächst hatte ich 6g Malossi HAT Rollen verbaut. Dadurch verschlechterte sich mein Durchzug ab ca. 10-15 Km/h drastisch.
    - als nächstes habe ich selbige Gewichte in 7g verbaut, wodurch der Durchzug ab der besagten Geschwindigkeit besser wurde. Der Anzug blieb gleich.

    Nun zu meiner Frage:
    Kann es sein, dass ich mit meinem entdrosselten Tecnigas Silent Pro noch schwerere Gewichte benötige? Ich meine klar handelt es sich dabei nicht um einen reinen Sortauspuff (war auch Sinn der Sache), aber durch den Airsal 50 ccm Sport müssten doch eigentlich leichtere Gewichte in die Vario, da sich die Leistung erst bei höherer Drehzahl entwickeln kann oder?

    Und noch eine Frage: Wie viel Leistung bringt der Airsal in Verbindung mit dem Tecnigas eigentlich bei optimaler Abstimmung?

    Habe mir nun noch 7,5 g (Originalgewichte) von Malossi bestellt, Wobei ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, dass der Roller dann noch optimal durchzieht. Viele Forenmitglieder berichten ja davon, dass sie unter 5g Gewichte verwenden?!?! Das habe ich auch ausprobiert, aber dann überdreht er und hat überhaupt keine Leistung mehr.

    Über Tipps und Erfahrungen bzw. Info´s würde ich mich sehr freuen!!!

    Liebe Grüße!!!

  2. #2
    Administrator Sterne für Mitgliedschaft

    Avatar von Scooter-ProSports Forum Team
    Registriert seit
    01.01.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    199
    Renommee-Modifikator
    10
    Hallo,

    danke für Dein Lob.

    Original werden bei der Multivar für Aprilia SR mit Morini Motor 16x13 7,0gr mitgeliefert. Bei dem beschriebenen Setup sollte man sich auch zwischen 5,5-7,0gr bewegen. Mit welcher Kombination hat es denn bisher am besten geklappt ?
    __________________

    Mit freundlichen Grüßen

    Das Forum Team von
    Scooter-ProSports

    Join Facebook: https://www.facebook.de/Scooter.ProSports

    Join Youtube: https://www.youtube.com/user/ScooterProSports

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Sterne für Mitgliedschaft


    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0
    also mit den 6g Gewichten hat er meines Erachtens schon leicht überdreht. D.h. er war lauter, ist aber Berghoch nur ca. 40 Km/h laut Tacho gelaufen und dann nur noch mühselig schneller geworden. Mit den 7g Gewichten allerdings fährt er laut Tacho 50 Km/h Bergauf=> Denselben Berg innerhalb der gleichen Strecke.

    Ich weiß nicht genau welches Tempo ich mit dem Airsal 50 ccm Sport etc. denn erwarten darf? Auf der Geraden läuft er ca. 70 Km/h laut Tacho innerhalb von ca. 500- 600 Metern aus dem Stand.

    Endgeschwindigkeit konnte ich bisher nicht testen. Ich Schätze jedoch ca. 85 Km/h insgesamt bei sehr viel Strecke ^^

    Mit den derzeit montierten 7g Gewichten läuft er also etwas besser als mit 6g. Ich habe nur leider keinen Richtwert zum Originalzylinder, da dieser komplett verschlissen war, als ich die SR 50 kaufte. Ich musste quasi sofort das Airsal Zylinderkit einbauen.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Sollte ich die Gewichte also eher zwischen 6 und 7g ansiedeln? Bei welcher Drehzahl müsste der Airsal denn ungefähr die beste Leistung bringen?

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Sterne für Mitgliedschaft


    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0
    Keiner ne Ahnung?

  5. #5
    Administrator Sterne für Mitgliedschaft

    Avatar von Scooter-ProSports Forum Team
    Registriert seit
    01.01.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    199
    Renommee-Modifikator
    10
    Am besten mit dem Silent Pro mal mit 7,5g-8g testen. Unter 7g sollte man nicht gehen, wenn das Fahrzeug mit 6g schon überdreht. Vergaserdüse ebenfalls anpassen! Vermutlich 75-80 bei ori. Vergaser. Ferndiagnose ist allerdings hier sehr schwierig, deswegen kann man eigentlich nur schätzen.
    __________________

    Mit freundlichen Grüßen

    Das Forum Team von
    Scooter-ProSports

    Join Facebook: https://www.facebook.de/Scooter.ProSports

    Join Youtube: https://www.youtube.com/user/ScooterProSports

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Sterne für Mitgliedschaft


    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0
    Ich weiß. Eine Ferndiagnose ist immer mit Spekulation verbunden.
    Trotzdem DANKE für deine Einschätzung!!!!
    Ich werde in den nächsten Tagen mal die 7,5g Gewichte ausprobieren. Im Vergaser (Keihin PWS 12) habe ich bereits die Originalhauptdüse in 70 durch eine 78er ausgetauscht. Derzeit läuft er allerdings zu fett, d.h. er stottert zwar nicht bei Vollgas, jedoch ist der Auslass am Endschalldämpfer ölig und spuckt etwas. Da werde ich die nächst kleinere Größe (74) einbauen und mal schauen...

    Falls es sich bei 7,5g nicht verbessern sollte, bleibe ich einfach bei meinen 7g.

    Vielleicht fährt sich der Kolben ja auch erst noch richtig ein?!?!

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Sterne für Mitgliedschaft


    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0
    Sooo: Habe nun 6,5g 6,75g und 7,5 g ausprobiert.

    Dabei konnte ich folgendes feststellen:

    - 6,5g = Motor überdreht noch minimal.

    -6,75 = Motor überdreht noch weniger, aber trotzdem nicht optimal.

    - 7,0g = Hammer Anzug bis 15 Km/h, danach etwas schlechter. Bergauf ca. 48 Km/h Tacho. Nach 48 Km/h nur noch
    langsame Steigerung an Geschwindigkeit.

    -7,5g = Der bei 7g festgestellte starke Anzug bis 15 Km/h hat sich etwas nach oben verschoben: Das heißt, er fährt ca. 30
    Zentimeter aus dem Stand heraus etwas schlechter an, aber dann setzt kurzzeitig bis ca. 20 Km/h ein
    Leistungsschub ein, der dem Anfahren bei den 7g entspricht. Berghoch allerdings erreicht der Roller nun an
    demselben Berg eine Geschwindigkeit von ca. 55 Km/h. Auch hat sich der Durchzug auf der Geraden verbessert.

    Nur wie gesagt der Anzug fällt nichtmehr ganz so gut aus, wie bei den 7g Gewichten.

    Kann das denn sein, dass sich der Anzug durch schwerere Gewichte etwas nach oben verschiebt? Also wie gesagt die Kraft des Anfahrens hat sich nicht verschlechtert bei den 7,5g, nur ist die Dauer nun kurzer und bei einer etwas höheren Geschwindigkeit angesiedelt. Also eben nicht ganz direkt aus dem Stand heraus.

    Sollte ich dann eher etwas zwischen 7 und 7,5g finden um den Kompromiss zwischen voller Stärke beim Anfahren aus dem Stand und Durchzug zu haben?

  8. #8
    Administrator Sterne für Mitgliedschaft

    Avatar von Scooter-ProSports Forum Team
    Registriert seit
    01.01.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    199
    Renommee-Modifikator
    10
    Danke für die detailierten Infos.

    Am besten die 7,5gr Gewichte verbaut lassen und härtere Kupplungsfedern einsetzten. Dann ist der Anzug auch ideal.
    __________________

    Mit freundlichen Grüßen

    Das Forum Team von
    Scooter-ProSports

    Join Facebook: https://www.facebook.de/Scooter.ProSports

    Join Youtube: https://www.youtube.com/user/ScooterProSports

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Sterne für Mitgliedschaft


    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0
    Gut das werde ich ausprobieren.

    Vielen Dank ich berichte dann!!!

    Könntet ihr mir passende Kupplungsfedern für die Fly Clutch empfehlen? Insbesondere welche Farbe und Marke ?

    Grüße

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Sterne für Mitgliedschaft


    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0
    Die roten Malossi hatte ich bereits ausprobiert: Da ging wirklich garnichts mehr. Also der Roller kam bergauf garnicht mehr voran.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •