Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuer Benutzer Sterne für Mitgliedschaft


    Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Rex rs450 nimmt kein gas an.Bitte helft mir.

    Hallo erstmal an alle!
    Habe folgendes Problem. Habe eine rex rs450 von meiner arbeitskolegin gekaufft.Sie hat sehr träge beschleunigt und kam kaum auf 30 kmh.ab 30 hat Sie dann besser gezohgen bis Ca 55 kmh.hab einen neuen original vergaser, luftfilter, zündkerze, kraftstofffilter und frischen Sprit eingefüllt.mit bremsreiniger auf falschluft kontrolliert.etliche gemischeinstellungen ausprobiert.jetzt låufft Sie noch schlechter.Sie spring an, hat Klasse Leerlauf.wenn ich aber Gas gebe verschluckt Sie sich.nehme ich Gas weg ist alles wieder ok.ich raffs Net.Bonn für jede Hilfe offen. Danke schonmal an alle die helfen.

  2. #2
    Administrator Sterne für Mitgliedschaft

    Avatar von Scooter-ProSports Forum Team
    Registriert seit
    01.01.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    199
    Renommee-Modifikator
    10
    Hallo,

    es hört sich eher so an, als ob das Fahrzeug zu wenig Sprit bekommt. Welche Farbe hat denn aktuell die Zündkerzenelektrode? Des weiteren auch mal die Variogewichte prüfen, ob die eventuell eckig sind (passiert schnell bei den China Fahrzeugen, hat aber nichts mit dem Benzin Problem zu tun).
    __________________

    Mit freundlichen Grüßen

    Das Forum Team von
    Scooter-ProSports

    Join Facebook: https://www.facebook.de/Scooter.ProSports

    Join Youtube: https://www.youtube.com/user/ScooterProSports

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Sterne für Mitgliedschaft


    Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0
    Die Zündkerze ist immer schwarz und manchmal sogar nass vor sprit.Habe den neuen Original Vergaser schon 4 umdrehungen auf und er läufft immer noch zu fett.Heute mittag habe ich den Original Luftfilter abgebaut und durch den von meiner Monkey getauscht.Der ist ganz kurz und hoffe das der Roller mehr Lufft zum Athmen bekommt.Ich konnte ihn noch nicht Fahren aber im leerlauf ist sie zum ersten mal bei vollgas nicht ausgegangen.Er hat zwar nicht sehr kraftvoll hochgedreht, aber er hat sich wenigstens nicht mehr verschluckt.Ich habe eine kommplete Vario+Sportkupplung hier liegen.Ich wollte sie aber erst einbauen wenn der Roller richtig läufft.Vielen Dank für den tipp mit der Variomatik.Ich werde sie die tage gleich mal Montieren. Der Roller macht mich echt fertig...Meine China Monkey ist da problemloser.100_6417.jpg

  4. #4
    Administrator Sterne für Mitgliedschaft

    Avatar von Scooter-ProSports Forum Team
    Registriert seit
    01.01.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    199
    Renommee-Modifikator
    10
    Hey,

    eventuell ist der Choke auch defekt und dieser ist dauerhaft an und schließt nicht mehr. Deswegen ist auch die Zündkerze nass...
    __________________

    Mit freundlichen Grüßen

    Das Forum Team von
    Scooter-ProSports

    Join Facebook: https://www.facebook.de/Scooter.ProSports

    Join Youtube: https://www.youtube.com/user/ScooterProSports

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Sterne für Mitgliedschaft


    Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0
    Möglich aber unwarscheinlich.Weil ich einen nagelneuen Vergaser Montiert habe, und sich nichts geändert hat.Und nach ca.1-2 minuten geht die drehzahl auch runter auf normal.Wenn das mit der Variomatik nicht klappt, gehe ich noch mal an den choke.Danke!!!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •