THE ART OF TUNING
Scooter-ProSports GmbH

Genker Str. 16e
53842 Troisdorf
           Web https://www.scooter-prosports.com
Mail info@scooter-prosports.com

Tel.: +49 (0)221-6907300
Fax: +49 (0)221-6907301

Zylinder Metrakit SP 3 Alu 70 ccm - Minarelli wassergekühlt - Aerox - Nitro - Jog - Mach G - SR 50 - F12 - F15

Zylinder Metrakit SP 3 Alu 70 ccm - Minarelli wassergekühlt - Aerox - Nitro - Jog - Mach G - SR 50 - F12 - F15


Art.Nr.: MK800A0526


Unser aktueller Preis: 220,48 EUR

inkl. MwSt. (19.00 % = 35,20 EUR )
Detailbeschreibung:

Die Firma Metrakit aus Spanien, bekannt für extrem leistungsstarke Zylinder im Rennbereich, fertigt Aluminiumzylinder mit enorm aggressivem Ansprechverhalten und phänomenaler Leistungsentfaltung, die sicher für Anfänger im Bereich des Scootertunings nicht geeignet sind. Scootertuning Kennern ist bekannt, wie sich eine ordentliche Leistungssteigerung im Rahmen von Scootertuning Maßnahmen anfühlt und wissen die 3. Generation des Metrakit SP Series Zylinders zu schätzen. Diese Leistungsentfaltung sucht in dieser Leistungsklasse ihresgleichen.

Metrakit Zylinder SP3 Aerox - Nitro - Jog - Mach G - SR 50 - F12 - F15 - Performance:

Die 3. Generation des Metrakit SP Series Zylinders für Minarelli Motor wassergekühlt, wie Aerox - Nitro - Jog - Mach G - SR 50 - F12 - F15, der auf dem High End Zylinder Metrakit Pro Race 3 basiert, wurde leistungsmäßig nochmals verbessert. Dieser Aluminiumzylinder mit großem Auslass, 4 Überströmkanälen, einem großen Stützkanal und einer Verdichtung von 13:1, leistet 16-17 PS bei 13.500 U/min. Die in Italien produzierten Metrakit SP3 Zylinder besitzen eine sehr gute Qualität und werden mit einem hochwertigen Athena Kolben inkl. dünnem, die Reibung reduzierenden Kolbenring ausgeliefert.

Metrakit Zylinder SP3 Aerox - Nitro - Jog - Mach G - SR 50 - F12 - F15 - Lieferumfang:

Dieser Zylinder wird mit Kolben und 10 mm Kolbenbolzen, Ringen und Dichtungen und Zylinderkopf geliefert. 

Metrakit Zylinder SP3 Aerox - Nitro - Jog - Mach G - SR 50 - F12 - F15 - Hinweise zum Einfahren:  

  • Den neuen Metrakit Zylinder etwa 250 Kilometer bei maximal Halbgas vernünftig einfahren, nachdem er korrekt montiert wurde.
  • Der Metrakit Zylinder muß warm gefahren werden, bevor Vollgas gegeben wird
  • Die Vergaserabstimmung darf nicht zu mager sein, da dies zu einer Überhitzung des Zylinders führt (helle Zündkerzenelektroden)
  • Der Metrakit Zylinder muß ausreichend mit geeignetem Motoröl, am besten ein Vollsynthetiköl, versorgt werden
  • Die Wärmeableitung (Luft- oder Wasserkühlung) muß korrekt funktionieren 

Metrakit Zylinder SP3 Aerox - Nitro - Jog - Mach G - SR 50 - F12 - F15 - Abstimmung:

Es sollte unbedingt ein größerer Vergaser montiert werden, um einen deutlichen Leistungszuwachs zu generieren, aber auch, um die innere Kühlung des Zylinders durch eine angemessene Menge an einströmenden Frischgasen zu gewährleisten. Es empfiehlt sich der Vergaser Polini CP 23 mm PO2012300. Beim Einsatz eines Sportluftfilters, wie Polini  PO2030091 oder PO2030082, Malossi MS047593C0 oder Doppler DO324521 sollte die Hauptdüse etwa 50 % größer sein, als beim Einsatz des Serien Luftfilters. Die Montage einer härteren Wandlerfeder von 50-60 Prozent verlagert das Drehmoment in den oberen Drehzahlbereich. Entsprechend sind die Variogewichte zu wählen. Die Beschleunigungsdrehzahl sollte konstant bleiben und etwa 1500-2000 U/min unter der Maximaldrehzahl liegen.

Metrakit Zylinder SP3 Aerox - Nitro - Jog - Mach G - SR 50 - F12 - F15 - Empfehlung:

Die Verwendung dieses leistungsstarken Zylinders sollte zusammen mit einer entsprechend standfesten Kurbelwelle einhergehen. Die Metrakit Kurbelwellen sind über jeden Zweifel erhaben, präzise feingewuchtet bis 16.000 U/min, mit qualitativ hochwertigem Nadellager im Pleuelfuß und geschmiedetem Pleuel. Für diesen Motor empfiehlt sich die Kurbelwelle Metrakit Pro Race 3 MK850A0510, die auch für den leistungsstärkeren Zylinder Metrakit Pro Race 3 geeignet ist. Die Verwendung eines Sportauspuffs versteht sich von selbst. Sehr gute Leistungswerte lassen sich mit dem Auspuff Metrakit Pro Race 3 MK871A0530 oder dem Auspuff Yasuni Carrera 16/07 YA326CA erreichen.

copyright © 2019 Scooter-ProSports GmbH drucken