Auspuff Doppler Premium (ABE) - Piaggio Motor - Runner - NRG - TPH - Storm - Stalker - ZIP - SR50


Art.-Nr.: DO472317
Artikelzustand Neu
 
 
Preis:
102,51 €

Preis je 1 Stk
zzgl. Versand
inkl. MwSt. 16.00%
 
 
z.Zt. nicht lieferbar
 
Sie erhalten 10 Order Prämien-Punkte beim Kauf dieses Artikels gutgeschrieben auf Ihrem Kundenkonto.
 
 
Dieser Artikel passt auf folgende Modelle : 
 

Produktinformationen: "Auspuff Doppler Premium (ABE) - Piaggio Motor - Runner - NRG - TPH - Storm - Stalker - ZIP - SR50"

Doppler bietet mit der Premium Anlage für Piaggio Motor - Runner - NRG - TPH - Storm - Stalker - ZIP - SR50 einen echten Sportauspuff im unauffälligen Seriendesign an. Die Leistungswerte sind fast 1:1 identisch mit der Racinganlage Doppler S3R, jedoch ist der Lärmpegel deutlich niedriger. Das Innenleben ist resonanztechnisch sehr ausgefeilt und wartet mit einer sehr guten Leistungsentfaltung auf. Gute Materialien und eine sorgfältige Verarbeitung lassen diese, wie ein Serien Auspuff wirkende Doppler Auspuffanlage zu einem deutlich unterschätztem Zubehör werden. Exzellentes Preis- Leistungsverhältnis. Auslieferung natürlich mit E-Prüfzeichen, somit ist die Anlage zulässig zum Straßenverkehr.

Auspuff Doppler Premium Runner - NRG - TPH - Storm - Stalker - ZIP - SR50 - Abstimmung:

  • Variogewichte - gegenüber den Seriengewichten 1,0-1,5 Gramm leichter
  • Kupplungsfedern - härter, Einkuppeldrehzahl etwa 4500 - 5000 U/min
  • Vergaser - ggf. 10 Prozent größere Hauptdüse, wenn der Motor kein Gas annimmt

Auspuff Doppler Premium Runner - NRG - TPH - Storm - Stalker - ZIP - SR50 - Montage:

Die Montage einer Auspuffanlage ist relativ simpel, allerdings gilt es auch hier kleine eventuell auftretende Hürden zu überwinden. Zuerst muß natürlich die alte Auspuffanlage entfernt werden. Dies ist meistens problemlos möglich, Schwierigkeiten können dabei allerdings die Muttern auf den Bolzen, ggf. auch Schrauben, bereiten. Selbst wenn das Fahrzeug noch neu ist, können die Gewindegänge schon Korrosion angesetzt haben und festsitzen. Die 6 mm Bolzen halten maximal 1,6kp - 16nm Drehmoment aus, dann reißen sie ab. Mit Gewalt ist da also nicht viel zu erreichen.

Wir empfehlen, möglichst bei warmem Motor, ausreichend WD40, Artikel Nummer WD7020 auf die Gewinde der Bolzen aufzubringen und über Nacht stehen zu lassen. Am nächsten Tag lösen sich die Schrauben meistens ganz leicht. Die Montage des neuen Auspuffs beginnt mit zwei neuen Schrauben oder Mutten für den Auspuffflansch. Die Gewinde sollten mit Kupferpaste B88034 oder Keramikspray MT0597 behandelt werden, um ein künftiges Festrosten zu verhindern. Den Auspuff mit den Bolzen am Träger und Flansch mit Dichtung lose montieren. Zuerst die Flanschbolzen festdrehen, aber mit Gefühl, gleichmäßig, damit der Flansch nicht schief sitzt und maximal 1,4kp - 14nm anwenden. Danach die Schrauben des Trägers festziehen.

Originale Hersteller-Artikelnummer: DOPPLER 472317

Aktuelle Produktbewertungen
Leider sind noch keine Kommentare von anderen Besuchern geschrieben worden.
>> Schreiben Sie jetzt ...     
Anzahl Ratings: 9
Durchschnittliches Rating: 4.70
6 Sterne  (0x)
5 Sterne  (2x)
4 Sterne  (0x)
3 Sterne  (0x)
2 Sterne  (2x)
1 Sterne  (5x)

Hier bewerten...

 
Scooter 50ccm Scooter 100cc+ Schaltmoped Classic Mofas Helme/Topcase Reifen Drossel 25/80kmh Drossel 35 kW - 48 PS E-Bike / Pedelec Explosionsskizzen Pocketbike Quad/ATV
Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können, würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Social Media Plattformen anbieten zu können, Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren und Informationen zur Verwendung unserer Webseiten an unsere Partner in den Bereichen der sozialen Medien, Anzeigen und Analysen weiterzugeben. Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden? ( mehr dazu hier auf unserer Datenschutz Webseite)
Cookie-Entscheidung widerrufen