Sie sind hier:   Home / Scooter 50ccm / Aprilia / Amico 50 AC / Motorteile /

Zylinder Polini 70 ccm Sport - Minarelli stehend - Booster - BWs - Stunt - Slider

Art.-Nr. PO1660074
 
Preis
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 
119,98 EUR


Anz.





Ersatzteile/Zubehör zum Artikel
Lieferzeitauf Lager (Lieferzeit 1-2 Tage)* Lieferzeit auf Lager (Lieferzeit 1-2 Tage)*    

 

Produktinformationen: "Zylinder Polini 70 ccm Sport - Minarelli stehend - Booster - BWs - Stunt - Slider"

Dieser Polini Zylinder Sport 70 ccm für Minarelli stehend Booster, BWs - Stunt - Slider überzeugt durch seine spurtstarke Leistungsentfaltung, was ihn zu einem besonders alltagstauglichen Zylinder macht. Die erreichbaren 9 PS stehen bei 10.500 Umin zur Verfügung. Einsetzbar mit Serienvergaser. In diesem Fall sollte jedoch entweder die Vergasernadel um eine Stufe höher gestellt werden, oder eine mindestens 5 % größere Hauptdüse zum Einsatz kommen. Polini empfiehlt eine NGK B9ES oder BR9ES Zündkerze.

Zylinder Polini Sport 70ccm Booster - BWs - Stunt - Slider - Technische Info:

  • Zylinder Grauguß
  • Bohrung 47 mm
  • Hub 39,2 mm
  • Hubraum 70 ccm
  • Drehzahl 10.500 U/min
  • PS 9 

Zylinder Polini Sport 70ccm Booster - BWs - Stunt - Slider - Lieferumfang:

Dieser Polini Zylinder wird mit Kolben, Kolbenbolzen, Clips, Zylinderkopf und Dichtungen geliefert.

Zylinder Polini Sport 70ccm Booster - BWs - Stunt - Slider - einfahren:  

  • Den neuen Polini Zylinder etwa 250 Kilometer bei maximal Halbgas vernünftig einfahren, nachdem er korrekt montiert wurde.
  • Der Polini Zylinder muß warm gefahren werden, bevor Vollgas gegeben wird
  • Die Vergaserabstimmung darf nicht zu mager sein, da dies zu einer Überhitzung des Zylinders führt (helle Zündkerzenelektroden)
  • Der Polini Zylinder muß ausreichend mit geeignetem Motoröl, am besten ein Vollsynthetiköl, versorgt werden
  • Die Wärmeableitung (Luft- oder Wasserkühlung) muß korrekt funktionieren 

Zylinder Polini Sport 70ccm Booster - BWs - Stunt - Slider - Vergaser einstellen:

Es empfiehlt sich, wenn zuvor ein Serienzylinder gefahren wurde, bei Umstellung auf den Zylinder Polini Sport 70ccm, eine 5-10 % größere Hauptdüse einzusetzen. Zeigen sich die Elektroden in einem silbrig grauen Ton, muß das Gemisch angereichert werden. Dies bedeutet, eine größere Hauptdüse und ggf. eine Verstellung der Schiebernadelposition um eine Raste, Clip nach unten. Wenn die Elektroden der Zündkerze eher dunkel oder gar schwarz erscheinen, ist das Gemisch zu kraftstoffhaltig, hier muß eine kleinere Hauptdüse verwendet und ggf. der Clip der Schiebernadel um eine oder mehrere Positionen nach oben verstellt werden.

Zylinder Polini Sport 70ccm Booster - BWs - Stunt - Slider - Schäden vermeiden:

Beide Erscheinungsbilder können dem Polini Zylinder Schaden zufügen. Zu mageres Gemisch neigt zur Frühzündung und läßt den Polini Zylinder schnell überhitzen, mit der Gefahr eines Kolbenklemmers oder gar -fressers. Damit wäre der schöne Polini Zylinder zerstört. Auch zu viel Kraftstoff im Gemisch kann dem Polini Sport Zylinder Schaden zufügen, auch wenn oft behauptet wird, daß dies unschädlich sei. Durch einen zu hohen Anteil von Benzin kann das an der Zylinderwand haftende Öl abgewaschen werden und somit zu einer Beschädigung der Zylinderwand und des Kolbens aufgrund der Reibung ohne Schmierung führen.

Zylinder Polini Sport 70ccm Booster - BWs - Stunt - Slider - Zylinder einbauen:

Bei einem Defekt des Zylinders, der darin begründet sein kann, dass aus unterschiedlichen Gründen die Zylinderlaufbahn, Kolbenringe und Kolben beschädigt wurden und zu einer Blockade der Kolbenbewegung oder einem Kompressionsausfall geführt haben, gibt es nur eine mögliche Lösung des Problems - den Zylinder gegen einen neuen austauschen. Für viele Rollerfahrer erscheint diese Arbeit als unüberwindbare Dimension. Keine Sorge, das ist sie nicht. Wenn man diese Arbeit gut vorbereitet angeht wird sie auch gelingen. Um sich einen Überblick über die bevorstehende Arbeit zu verschaffen, sollte zuerst das entsprechende Scooter-ProSports Video angesehen werden, dort werden die wesentlichen Arbeiten des Zylinderwechsels gezeigt. Zusätzlich sollten die Arbeitsschritte unserer Info - Zylinder wechseln - mehrfach durchgelesen werden, um sich gedanklich mit den Arbeitsschritten vertraut zu machen. Eine Prüfung der zur Verfügung stehenden Werkzeuge und Werkstoffe sollte zu folgendem Bestand führen:

  1. Steckschlüsselsatz
  2. Schraubenzieher Kreuz und Schlitz
  3. Spitzzange
  4. Drehmomentschlüssel 8 - 20 nm
  5. Reinigungsmittel wie Bremsenreiniger oder Waschbenzin
  6. 1 Rolle Küchenhandtuch
  7. etwas Motoröl
  8. sauberer Arbeitsplatz

Das gleiche Thema steht an, wenn der Wunsch nach mehr Leistung den Blick in Richtung zu einem Sportzylinder vielleicht sogar mit 70 ccm führt. In diesem Leistungssegment der Sportzylinder läßt sich das Scooter Tuning ohne Austausch der Kurbelwelle bewerkstelligen. Die erreichbaren maximalen Drehzahlen und Drehmomente der Sportzylinder sind kein Problem für die Serienwellen. Sollte im Rahmen eines größeren Scooter Tuning Projektes mit leistungsstärkeren Zylindern auch ein Austausch der Kurbelwelle vorgenommen werden, empfehlen wir auch hier unser Scooter-ProSports Video - Kurbelwelle austauschen - und unseren Leitfaden in Arbeitsschritten - Kurbelwelle montieren - um eine fehlerfreie Montage zu erreichen.  

Originale Hersteller-Artikelnummer: POLINI 166.0074

Aktuelle Produktbewertungen
4motion schrieb am 15.07.2009 - 16:37 Uhr
Das Teil geht echt grass ab.Zug von unten Raus ohne Ende , hab den zylinder auf eine BW´s Spy gefahren mit 17,5 Gaser und LV Handmade TT waren lt. Tacho waren ca. 80km/h drin. Aber leider war nach 3000 km schluß.Echt geiles Teil aber haltbarkeit sche...e!!
... alles lesen

stunt-haizer schrieb am 23.05.2005 - 21:28 Uhr
Der zylinder geht fett ab dachte son standart teil von polini aus grauguss eigebaut mit 17,5er
und gewichte + feder 20% bei 55kmh beschleunigt
er heftig da mach noch mal whilly und dann top speed 96kmh imerhin 9ps bei 10 das til ist
herforragent ,kamm sonn opel an der ampel fragt wie...
... alles lesen

>> Schreiben Sie jetzt ...     >> Bisherige Kommentare
Durchschnittlicher Kundenbewertungswert bei  6.0000
Durchschnittliches Rating: 5.00
Anzahl Bewertungen: 4
Hier bewerten...


 
Ersatzteile und Zubehör ( 4 )
Polini Dichtungssatz für Zylinder PO1660079, PO1660074, PO1660074R
Art.-Nr. PO2090225
mehr Details... mehr Details...

Lieferstatus:  Lieferzeit auf Lager (Lieferzeit 1-2 Tage)*
Polini Dichtungssatz für Zylinder PO1660079, PO1660074, PO1660074R
Kolbenring unten Polini für Zylinder
Art.-Nr. PO2060200
mehr Details... mehr Details...

Lieferstatus:  Lieferzeit auf Lager (Lieferzeit 1-2 Tage)*
Kolbenring unten Polini für Zylinder
Polini Ersatzkolben für Zylinder
Art.-Nr. PO2040620
mehr Details... mehr Details...

Lieferstatus:  Lieferzeit wird auf Wunsch bestellt*
Polini Ersatzkolben für Zylinder
Kolbenring Polini oben für Zylinder - Minarelli - Peugeot
Art.-Nr. PO2060201
mehr Details... mehr Details...

Lieferstatus:  Lieferzeit auf Lager (Lieferzeit 1-2 Tage)*
noch leer...

  Lagerverfügbarkeit
auf Lager (Lieferzeit 1-2 Tage)*
Lieferzeit 3-5 Tage*
wird auf Wunsch bestellt*
z.Zt. nicht lieferbar
Aktuelle News
14.05.2016
- Viele Yasuni Scooter 4 Anlagen für Maxiscooter jetzt verfügbar! -
>>mehr Details

12.12.2015
- Verkleidungskits für Aerox und Nitro ab 2013 verfügbar! -
>>mehr Details

01.08.2014
- Lieferung am gleichen Tag dank DHL Kurier ab sofort möglich -
>>mehr Details

08.03.2014
- MTKT Verkleidungskit für Aerox und Nitro ab 2013 verfügbar! -
>>mehr Details

06.03.2014
Vespa Ersatzteile - Schaltrasten für Vespa PX 80 - 200 ccm
>>mehr Details

Bewertungen

Per App mobil bestellen

Werbung
Phone-Tuning24 Onlineshop