Anlasser - E-Starter - Suzuki Burgman 125 - 250 - 400ccm


Art.-Nr.: RS246390280
Artikelzustand Neu
 
 
Preis:
55,10 €

Preis je 1 Stk
zzgl. Versand
inkl. MwSt. 16.00%
 
 
auf Lager (Lieferzeit 1-2 Tage)*
 

Sie erhalten 6 Order Prämien-Punkte beim Kauf dieses Artikels gutgeschrieben auf Ihrem Kundenkonto.
 
 
Dieser Artikel passt auf folgende Modelle : 
 

Produktinformationen: "Anlasser - E-Starter - Suzuki Burgman 125 - 250 - 400ccm"

 

 

Anlassermotor oder E-Starter für Suzuki Burgman mit 125 bis 400 ccm Motoren. Bei der Montage ist darauf zu achten, daß die Kontaktflächen der Stromzuführung sauber und nicht verschmort sind, da andernfalls durch die dann entstehenden hohen Widerstände der Anlasser nur eine geringe Leistung erbringen kann.. Bei Verschmutzung müssen die Kontaktflächen ggf mit Schmirgelpapier gereinigt werden.

Anlassermotor - E-Starter Suzuki Burgman 125 -250 - 400ccm - Defekt Suche:

  1. Bei Ausfall des Anlassers - E-Starters, zuerst prüfen, ob das Starterrelais arbeitet, dies ist meist zu hören. Das Starterrelais hat die Ausgabe, den mehrere 100 Watt starken Arbeitsstrom von der Batterie an den Anlasser - E-Starter zu leiten, wenn der Startknopf gedrückt wird. Ohne das Relais würde bei Direktschaltung ohne Relais der Startknopf erst heiß werden und anschließend verschmoren. Aus diesem Grund wird über den Knopf nur ein schwacher Schaltstrom geführt.
  2. Am besten mit einem Meßgerät AC540017C oder Stromprüfer B86427 erst den Arbeitsstrom, dickes rotes Kabel von der Batterie (ungesichert) auf Spannung prüfen. Liegt hier Spannung an, beim Drücken des Startknopfes, wird der Strom aber dennoch nicht an die Nehmerklemme des Anlasseranschlusses weitergeschaltet, liegt es am Schaltstrom.
  3. Der Starterknopf bedient sich für die Startimpulsschaltung am Bremslichtstromkreis, deswegen funktioniert das Starten auch nur bei gezogenem Bremshebel.
  4. Brennt das Bremslicht, funktioniert die Schaltung und der Startknopf erhält Spannung.
  5. Die Prüfung am Startknopf Stromausgang verrät, ob der Knopf arbeitet. Wenn der Stromeingang Spannung hat, beim Drücken des Knopfes aber der Stromausgang tot bleibt, liegt der Defekt am Startknopf. Vermutlich sind die Kontaktplättchen oxidiert.
  6. Meistens hilft dann nur austauschen.
  7. Wenn alle Prüfungen positiv ausfallen und der Strom bei Drücken des Knopfes auf die Starterklemme des Relais geschaltet wird, ohne dass der Anlasser dreht, sind evtl. die Kontakte am Anlasser oxidiert, gebrochen oder haben sich gelöst. Ist dies alles nicht der Fall, muß der Anlasser ausgetauscht werden. 

Anlassermotor - E-Starter Suzuki Burgman 125 -250 - 400ccm - Verwendung:

  • SUZUKI,125,BURGMAN,K2-K6,2002,2006
  • SUZUKI,125,EPICURO,X-K1,1999,2001
  • SUZUKI,150,BURGMAN,K2-K6,2002,2006
  • SUZUKI,150,UC,EPICURO,X-K1,1999,2001
  • SUZUKI,250,BURGMAN,K3-K6,2003,2006
  • SUZUKI,250,BURGMAN,W-K2,1998,2002
  • SUZUKI,400,BURGMAN,K3-K6,2003,2006
  • SUZUKI,400,BURGMAN,X-K2,1999,2002

Originale Hersteller-Artikelnummer: RMS 246390280

Aktuelle Produktbewertungen
Leider sind noch keine Kommentare von anderen Besuchern geschrieben worden.
>> Schreiben Sie jetzt ...     
Anzahl Ratings: 1
Durchschnittliches Rating: 4.70
6 Sterne  (0x)
5 Sterne  (1x)
4 Sterne  (0x)
3 Sterne  (0x)
2 Sterne  (0x)
1 Sterne  (0x)

Hier bewerten...

 
Scooter 50ccm Scooter 100cc+ Schaltmoped Classic Mofas Helme/Topcase Reifen Drossel 25/80kmh Drossel 35 kW - 48 PS E-Bike / Pedelec Explosionsskizzen Pocketbike Quad/ATV
Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können, würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Social Media Plattformen anbieten zu können, Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren und Informationen zur Verwendung unserer Webseiten an unsere Partner in den Bereichen der sozialen Medien, Anzeigen und Analysen weiterzugeben. Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden? ( mehr dazu hier auf unserer Datenschutz Webseite)
Cookie-Entscheidung widerrufen