Sie sind hier:   Home / Schaltmoped / Yamaha / TZR 50 [AM6] / Motorteile /

Zylinder Athena Racing 80 ccm pneu. Auslass - Aprilia RS 50 - CPI SMX - Generic Trigger - Beta RR - Malaguti - MBK X - Peugeot XPS - Rieju AM6

Art.-Nr. AN400130100005
 
Preis
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 
419,98 EUR


Anz.





Lieferzeitauf Lager (Lieferzeit 1-2 Tage)* Lieferzeit auf Lager (Lieferzeit 1-2 Tage)*    

 

Produktinformationen: "Zylinder Athena Racing 80 ccm pneu. Auslass - Aprilia RS 50 - CPI SMX - Generic Trigger - Beta RR - Malaguti - MBK X - Peugeot XPS - Rieju AM6"

Die Firma Athena in Italien, bekannt für ihre präzise und sorgfältig gefertigten Zylinder, stellt ausschließlich Aluminium Zylinder mit sehr guter Leistungsentfaltung her. Die Fertigung mit geringsten Toleranzen und das Finish ergeben ein Produkt, das über lange Zeit viel Freude am Ergebnis des Scootertuning bereiten wird. Hochwertige Kolben mit geschliffenen Ringen laufen in einem Zylinder mit Hartchrom beschichteter Kolbenlaufbahn. 

Athena Zylinder Racing 80 ccm Aprilia RS 50 99-05 - CPI SMX - Generic Trigger - AM 6 Motor - Technische Info:

Zylinder Athena Racing 80ccm Aluminium für Aprilia RS 50 99-05 - CPI SMX - Generic Trigger - AM 6 Motor -Made in Italy- mit pneumatischer Auslassteuerung. Das bedeutet, ein Schieber im Auslass, der über Unterdrucksteuerung den Auslass teilweise schließt oder ganz öffnet (je nach Motordrehzahl). Dies verbessert ganz deutlich das Durchzugsvermögen des Athena Zylinders im unteren Drehzahlbereich.


ACHTUNG: Bei AM 3-4-5 Motoren muss der Tiefenanschlag des Zylinders im Motorblock bearbeitet werden, sonst lässt sich der Athena Zylinder nicht vollständig eingesetzten. Bei AM6 Motoren ist dies nicht notwendig. Bitte prüfen, ob der Kolben im Bereich des unteren Totpunktes nirgendwo auf Teile des Gehäuse trifft. Diese müssen sonst gegebenenfalls bearbeitet werden.

Athena Zylinder Racing 80 ccm Aprilia RS 50 99-05 - CPI SMX - Generic Trigger - AM 6 Motor - Lieferumfang:

Lieferung dieses Athena Zylinders mit Kolben und einem Ring, Zylinderkopf und Dichtungssatz mit diversen Fußdichtungen zum Anpassen der Quetschkante.

Athena Zylinder Racing 80 ccm Aprilia RS 50 99-05 - CPI SMX - Generic Trigger - AM 6 Motor - Hinweise:  

  • Den neuen Athena Zylinder Racing etwa 250 Kilometer bei maximal Halbgas vernünftig einfahren, nachdem er korrekt montiert wurde.
  • Der Athena Zylinder Racing muß warm gefahren werden, bevor Vollgas gegeben wird
  • Die Vergaserabstimmung darf nicht zu mager sein, da dies zu einer Überhitzung des Zylinders führt (helle Zündkerzenelektroden)
  • Der Athena Zylinder Racing muß ausreichend mit geeignetem Motoröl, am besten ein Vollsynthetiköl, versorgt werden
  • Die Wärmeableitung (Luft- oder Wasserkühlung) muß korrekt funktionieren 

Athena Zylinder Racing 80 ccm Aprilia RS 50 99-05 - CPI SMX - Generic Trigger - AM 6 Motor - Abstimmung:

Es sollte bei diesem Zylinder ein Vergaser Polini CP 17,5 mm PO2011700 oder besser 21mm PO2012100 und ein Sportauspuff, wie den Giannelli oder Yasuni verwendet werden, außerdem sollte bei Verwendung eines Sportluftfilters die Hauptdüse etwa 50 % größer sein, als beim Serienluftfilter.

Athena Zylinder Racing 80 ccm Aprilia RS 50 99-05 - CPI SMX - Generic Trigger - AM 6 Motor - Quetschkante: 

Es ist bei dem Athena Zylinder genauso, wie bei anderen Zylindern ähnlicher Leistungsklasse unerläßlich, die Quetschkante (Experten sagen fachmännisch Squish) korrekt einzustellen. Das Maß der Quetschkante wird vom Zylinderhersteller vorgegeben und bemisst den Abstand vom Rand des Kolbenbodens auf O.T. bis an die Zylinderkopfkante. Die Aufgabe der Quetschkante, also dieser kleine Abstand, ist einfach nur, bei der Aufwärtsbewegung des Kolbens, glühende Verbrennungsrückstände an der Unterseite des Zylinderkopfes in den Brennraum zurück zu pressen, um eine Frühzündung zu verhindern, die zu Motorschäden führt. Also eine Reinigungsfunktion.

Athena Zylinder Racing 80 ccm Aprilia RS 50 99-05 - CPI SMX - Generic Trigger - AM 6 Motor - Zylinder einbauen:

Bei einem Defekt des Zylinders, der darin begründet sein kann, dass aus unterschiedlichen Gründen die Zylinderlaufbahn, Kolbenringe und Kolben beschädigt wurden und zu einer Blockade der Kolbenbewegung oder einem Kompressionsausfall geführt haben, gibt es nur eine mögliche Lösung des Problems - den Zylinder gegen einen neuen austauschen. Für viele Rollerfahrer erscheint diese Arbeit als unüberwindbare Dimension. Keine Sorge, das ist sie nicht. Wenn man diese Arbeit gut vorbereitet angeht wird sie auch gelingen. Um sich einen Überblick über die bevorstehende Arbeit zu verschaffen, sollte zuerst das entsprechende Scooter-ProSports Video angesehen werden, dort werden die wesentlichen Arbeiten des Zylinderwechsels gezeigt. Zusätzlich sollten die Arbeitsschritte unserer Info - Zylinder wechseln - mehrfach durchgelesen werden, um sich gedanklich mit den Arbeitsschritten vertraut zu machen. Eine Prüfung der zur Verfügung stehenden Werkzeuge und Werkstoffe sollte zu folgendem Bestand führen:

  1. Steckschlüsselsatz
  2. Schraubenzieher Kreuz und Schlitz
  3. Spitzzange
  4. Drehmomentschlüssel 8 - 20 nm
  5. Reinigungsmittel wie Bremsenreiniger oder Waschbenzin
  6. 1 Rolle Küchenhandtuch
  7. etwas Motoröl
  8. sauberer Arbeitsplatz

Das gleiche Thema steht an, wenn der Wunsch nach mehr Leistung den Blick in Richtung zu einem Sportzylinder vielleicht sogar mit 80 ccm führt. In diesem Leistungssegment der Sportzylinder läßt sich das Scooter Tuning ohne Austausch der Kurbelwelle bewerkstelligen. Die erreichbaren maximalen Drehzahlen und Drehmomente der Sportzylinder sind kein Problem für die Serienwellen. Sollte im Rahmen eines größeren Scooter Tuning Projektes mit leistungsstärkeren Zylindern auch ein Austausch der Kurbelwelle vorgenommen werden, empfehlen wir auch hier unser Scooter-ProSports Video - Kurbelwelle austauschen - und unseren Leitfaden in Arbeitsschritten - Kurbelwelle montieren - um eine fehlerfreie Montage zu erreichen. 

Athena Zylinder Racing 80 ccm Aprilia RS 50 99-05 - CPI SMX - Generic Trigger - AM 6 Motor - Modellzuordnung:

Aprilia MX 50 2T LC 50 ZD4STA00 2003  
 Aprilia MX 50 2T LC 50 ZD4TTC 2004  
 Aprilia RS 50 2T LC 50 HP/LM ZD4MM 1993  
 Aprilia RS 50 2T LC 50 HP/LM ZD4MM 1994  
 Aprilia RS 50 2T LC 50 ZD4MM 1995  
 Aprilia RS 50 2T LC 50 ZD4MM 1996  
 Aprilia RS 50 2T LC 50 ZD4MM 1997  
 Aprilia RS 50 2T LC 50 ZD4MM 1998  
 Aprilia RS 50 2T LC 50 ZD4PG 1999  
 Aprilia RS 50 2T LC 50 ZD4PG 2000  
 Aprilia RS 50 2T LC 50 ZD4PG 2001  
 Aprilia RS 50 2T LC 50 ZD4SE0 2002  
 Aprilia RS 50 2T LC 50 ZD4SE0 2003  
 Aprilia RS 50 2T LC 50 ZD4PL 2004  
 Aprilia RS 50 2T LC 50 ZD4PL 2005  
 Aprilia RS 50 Tuono 2T LC 50 ZD4SEA 2003  
 Aprilia RS 50 Tuono 2T LC 50 ZD4SEA 2004  
 Beta RR 50 2T LC 50 - 2002  
 Beta RR 50 2T LC 50 - 2003  
 Beta RR 50 2T LC 50 - 2004  
 Beta RR 50 2T LC 50 - 2005  
 Beta RR 50 2T LC 50 - 2006  
 Beta RR 50 2T LC 50 - 2013  
 Beta RR 50 2T LC 50 - 2014  
 Beta RR 50 2T LC 50 - 2015  
 Beta RR 50 Track 2T LC 50 - 2013  
 Beta RR 50 Track 2T LC 50 - 2014  
 Beta RR 50 Track 2T LC 50 - 2015  
 Fantic Caballero 50 RC 2T AC 50 - 1994  
 Fantic Caballero 50 RC 2T AC 50 - 1995  
 Fantic Caballero 50 RC 2T AC 50 - 1996  
 Fantic Caballero 80 RC 2T AC 80 - 1993  
 Generic Trigger 50 Competition 2T LC 50 - 2008  
 Generic Trigger 50 SM 2T AC 50 - 2013  
 Generic Trigger 50 SM 2T AC 50 - 2014  
 Generic Trigger 50 SM 2T LC 50 - 2008  
 Generic Trigger 50 SM 2T LC 50 - 2009  
 Generic Trigger 50 SM 2T LC 50 - 2011  
 Generic Trigger 50 SM Competition 2T L 50 - 2008  
 Generic Trigger 50 SM Competition 2T L 50 - 2009  
 Generic Trigger 50 X 2T AC 50 - 2013  
 Generic Trigger 50 X 2T AC 50 - 2014  
 Generic Trigger 50 X 2T LC 50 - 2008  
 Generic Trigger 50 X 2T LC 50 - 2009  
 Generic Trigger 50 X 2T LC 50 - 2011  
 Generic Trigger 50 X Competition 2T LC 50 - 2009  
 Generic Trigger 125 SM 4T LC 125 - 2009  
 Generic Trigger 125 X 4T LC 125 - 2009  
 Husqvarna WRS 50 2T LC 50 H701AA  1999  
 Husqvarna WRS 50 2T LC 50 - 2000  
 Malaguti XSM 50 Power UP 2T LC 50 ZJM68K1A4 2007  
 Malaguti XSM 50 Power UP 2T LC 50 ZJM68K1A4 2008  
 Malaguti XSM 50 Power UP 2T LC 50 ZJM68K1A4 2009  
 Malaguti XSM 50 Power UP 2T LC 50 ZJM68K1A4 2010  
 Malaguti XTM 50 Power UP 2T LC 50 ZJM68K104 2007  
 Malaguti XTM 50 Power UP 2T LC 50 ZJM68K104 2008  
 Malaguti XTM 50 Power UP 2T LC 50 ZJM68K104 2009  
 Malaguti XTM 50 Power UP 2T LC 50 ZJM68K104 2010  
 MBK X-Limit 50 2T LC 50 1D42  2003  
 MBK X-Limit 50 2T LC 50 1D42  2004  
 MBK X-Limit 50 SM 2T LC 50 1D42  2003  
 MBK X-Limit 50 SM 2T LC 50 1D42  2004  
 MBK X-Power 50 2T LC 50 VTLRA03  2003  
 MBK X-Power 50 2T LC 50 VTLRA03  2004  
 Peugeot XPS 50 2T LC 50 DV1C 2006  
 Peugeot XPS 50 2T LC 50 VGADV0CE2,DV1CE2 2007  
 Peugeot XPS 50 2T LC 50 DV0C 2008  
 Peugeot XPS 50 2T LC 50 VGADV0CE2,DV1CE2 2009  
 Peugeot XPS 50 Street Evo3 2T LC 50 DV1C 2007  
 Peugeot XPS 50 Street SM 2T LC 50 DV1C 2006  
 Peugeot XPS 50 Street SM 2T LC 50 VGADV0CE2,DV1CE2 2007  
 Peugeot XPS 50 Street SM 2T LC 50 VGADV0CE2,DV1CE2 2008  
 Peugeot XPS 50 Street SM 2T LC 50 VGADV0CE2,DV1CE2 2009  
 Peugeot XR6 50 2T LC 50 VGADR01E2 2006  
 Peugeot XR6 50 2T LC 50 VGADR01E2 2007  
 Peugeot XR7 50 2T LC 50 VGARX50PR 2000  
 Peugeot XR7 50 2T LC 50 VGARX50PR 2007  
 Peugeot XR7 50 2T LC 50 VGARX50PR 2008  
 Peugeot XR7 50 2T LC 50 - 2013  
 Peugeot XR7 50 2T LC 50 - 2014  
 Rieju RS 50 Matrix 2T LC 50 RS2  2002  
 Rieju RS2 50 2T LC 50 RS2  2003  
 Rieju RS2 50 2T LC 50 RS2  2004  
 Rieju RS2 50 2T LC 50 RS2  2005  
 Rieju RS2 50 2T LC 50 RS2  2006  
 Rieju RS2 50 2T LC 50 - 2007  
 Rieju RS2 50 2T LC 50 - 2008  
 Rieju RS2 50 2T LC 50 - 2009  
 Rieju RS2 50 Top 2T LC 50 - 2007  
 Yamaha DT 50 R 2T LC 50 1D51  2003  
 Yamaha DT 50 R 2T LC 50 1D41  2003  
 Yamaha DT 50 R 2T LC 50 1D51  2004  
 Yamaha DT 50 R 2T LC 50 1D41  2004  
 Yamaha DT 50 R 2T LC 50 1D51  2005  
 Yamaha DT 50 R 2T LC 50 1D41  2005  
 Yamaha DT 50 R 2T LC 50 2C2C  2006  
 Yamaha DT 50 R 2T LC 50 13C1  2007  
 Yamaha DT 50 R 2T LC 50 13C4  2008  
 Yamaha DT 50 R 2T LC 50 13C7  2009  
 Yamaha DT 50 R 2T LC 50 13C9  2010  
 Yamaha TZR 50 2T LC 50 RA031  2003  
 Yamaha TZR 50 2T LC 50 RA031  2004  
 Yamaha TZR 50 2T LC 50 RA031  2005  
 Yamaha TZR 50 2T LC 50 RA033  2006  
 Yamaha TZR 50 2T LC 50 RA033  2007  
 Yamaha TZR 50 2T LC 50 RA033  2008  
 Yamaha TZR 50 2T LC 50 RA033  2009  
 Yamaha TZR 50 2T LC 50 RA033  2010  
 Yamaha TZR 50 2T LC 50 RA033  2011  
 Yamaha TZR 50 2T LC 50 RA041  2012  
 Yamaha TZR 50 2T LC 50 RA041  2013  
 Yamaha TZR 50 2T LC 50 RA041  2014  
 Yamaha TZR 50 2T LC 50 RA041  2015  
 Yamaha TZR 50 RR 2T LC 50 RA031  2003  
 Yamaha TZR 50 RR 2T LC 50 RA031  2004  
 Yamaha TZR 50 RR 2T LC 50 RA031  2005  
 Yamaha TZR 50 X-Power 2T LC 50 - 2000  
 Yamaha TZR 50 X-Power 2T LC 50 - 2001  
 Yamaha TZR 50 X-Power 2T LC 50 - 2002  
 Yamaha TZR 50 X-Power 2T LC 50 RA031  2003  
 Yamaha TZR 50 X-Power 2T LC 50 RA031  2004   

Originale Hersteller-Artikelnummer: ATHENA P400130100005

Aktuelle Produktbewertungen
Leider sind noch keine Kommentare von anderen Besuchern geschrieben worden. Wollen Sie der Erste sein?

>> Schreiben Sie jetzt ...     
Durchschnittlicher Kundenbewertungswert bei  6.0000
Durchschnittliches Rating: 5.00
Anzahl Bewertungen: 1
Hier bewerten...


noch leer...

  Lagerverfügbarkeit
auf Lager (Lieferzeit 1-2 Tage)*
Lieferzeit 3-5 Tage*
wird auf Wunsch bestellt*
z.Zt. nicht lieferbar
Aktuelle News
14.05.2017
- Viele Yasuni Scooter 4 Anlagen für Maxiscooter jetzt verfügbar! -
>>mehr Details

12.03.2017
- Verkleidungskits für Aerox und Nitro ab 2013 verfügbar! -
>>mehr Details

14.01.2016
- Anleitung für den korrekten Zylinderwechsel -
>>mehr Details

01.08.2014
- Lieferung am gleichen Tag dank DHL Kurier ab sofort möglich -
>>mehr Details

08.03.2014
- MTKT Verkleidungskit für Aerox und Nitro ab 2013 verfügbar! -
>>mehr Details

Per App mobil bestellen

Werbung