Zylinder Polini Evolution III 70 ccm (10mm Bolzen) - Minarelli Wasser - Aerox - Nitro - Jog - Mach G - Aprilia SR - F12 - F15


Zylinder Polini Evolution III 70 ccm (10mm Bolzen) - Minarelli Wasser - Aerox - Nitro - Jog - Mach G - Aprilia SR - F12 - F15 Art.Nr. 166.0113/10
 
 


alle Produkte von POLINI

Art.-Nr.: PO1660113-10
Artikelzustand Neu
 
 
Preis:
297,65 €

Preis je 1 Stk
zzgl. Versand
inkl. MwSt. 16.00%
 
 
wird auf Wunsch bestellt*
 

Sie erhalten 30 Order Prämien-Punkte beim Kauf dieses Artikels gutgeschrieben auf Ihrem Kundenkonto.
 
 
Dieser Artikel passt auf folgende Modelle : 
 

Produktinformationen: "Zylinder Polini Evolution III 70 ccm (10mm Bolzen) - Minarelli Wasser - Aerox - Nitro - Jog - Mach G - Aprilia SR - F12 - F15"

Zylinder Polini Evolution III 70 ccm (10mm Bolzen) - Minarelli Wasser - Aerox - Nitro - Jog - Mach G - Aprilia SR - F12 - F15. Neben dem MHR Team II ist der Polini Evolution wohl einer der leistungsstärksten 70ccm Zylinder der für 50ccm Motorengehäuse erhältlich ist. Mit einer Bohrung von 47,6mm und 70 ccm erreicht dieser Polini Zylinder aus Aluminium mit einer superharter Chrom/Nicasil Beschichtung, 6 Überströmkanälen und zweikanaligem Auslaßsystem, wie beim früheren Evo I, eine Leistung von 22 PS bei 14000 Umin. Ebenfalls wird nun eine veränderte Brennraumkalotte mitgeliefert. Der Zylinder sollte wegen der enormen Leistungsabgabe unbedingt mit einer hochwertigen (HPC) Racing-Kurbelwelle PO2100006, oder Metrakit ProRace 3 MK850A0512 gefahren werden.. Dieser Zylindersatz ist mit einem 10mm Kolbenbolzen ausgerüstet, wer den Einsatz einer Kurbelwelle für 12mm Kolbenbolzen vorgesehen hat, wählt bitte die Artikelnummer ohne -10.

Zylinder Polini Evolution III 70ccm Aerox - Technische Info:

  • Zylinder Aluminium
  • Bohrung 47,6 mm
  • Hubraum 70 ccm
  • Drehzahl 14.000 U/min
  • PS 22
  • Kolbenbolzen 10 mm
  • Zündkerze NGK B11EGV 

Zylinder Polini Evolution III 70ccm Aerox - Lieferumfang:

Dieser Polini Zylinder wird mit Kolben, Kolbenbolzen, Clips, Zylinderkopf und Dichtungen geliefert.

Zylinder Polini Evolution III 70ccm Aerox - einfahren:  

  • Den neuen Polini Zylinder Evo 70ccm etwa 250 Kilometer bei maximal Halbgas vernünftig einfahren, nachdem er korrekt montiert wurde.
  • Der Polini Zylinder Evo 70ccm muß warm gefahren werden, bevor Vollgas gegeben wird
  • Die Vergaserabstimmung darf nicht zu mager sein, da dies zu einer Überhitzung des Zylinders führt (helle Zündkerzenelektroden)
  • Der Polini Zylinder Evo 70ccm muß ausreichend mit geeignetem Motoröl, am besten ein Vollsynthetiköl, wie das Malossi Vollsynthetik Motoröl 7.1 Racing MS768230  versorgt werden
  • Die Wärmeableitung (Luft- oder Wasserkühlung) muß korrekt funktionieren

Zylinder Polini Evolution III 70ccm Aerox - Vergaser einstellen:

Es empfiehlt sich, wenn zuvor ein etwas weniger drehfreudiger Zylinder gefahren wurde, bei Umstellung auf den Zylinder Polini Evo 70ccm, eine 5-10 % größere Hauptdüse einzusetzen. Zeigen sich die Elektroden in einem silbrig grauen Ton, muß das Gemisch angereichert werden. Dies bedeutet, eine größere Hauptdüse und ggf. eine Verstellung der Schiebernadelposition um eine Raste, Clip nach unten. Wenn die Elektroden der Zündkerze eher dunkel oder gar schwarz erscheinen, ist das Gemisch zu kraftstoffhaltig, hier muß eine kleinere Hauptdüse verwendet und ggf. der Clip der Schiebernadel um eine oder mehrere Positionen nach oben verstellt werden. Es sollte mindestens ein Vergaser Polini CP 23 mm PO2012300 oder ein Dellorto VHST 28 mm Flachschieber Vergaser DEL9357 montiert werden, um das Drehvermögen des Zylinders entsprechend auszunutzen.  

Zylinder Polini Evolution III 70ccm Aerox - Schäden vermeiden:

Beide Erscheinungsbilder können dem Polini Zylinder Schaden zufügen. Zu mageres Gemisch neigt zur Frühzündung und läßt den Polini Zylinder schnell überhitzen, mit der Gefahr eines Kolbenklemmers oder gar -fressers. Damit wäre der schöne Polini Zylinder zerstört. Auch zu viel Kraftstoff im Gemisch kann dem Polini Sport Zylinder Schaden zufügen, auch wenn oft behauptet wird, daß dies unschädlich sei. Durch einen zu hohen Anteil von Benzin kann das an der Zylinderwand haftende Öl abgewaschen werden und somit zu einer Beschädigung der Zylinderwand und des Kolbens aufgrund der Reibung ohne Schmierung führen.  

Zylinder Polini Evolution III 70ccm Aerox - Quetschkante: 

Beim Polini Zylinder Evolution ist es unerläßlich, die Quetschkante korrekt einzustellen. Das Maß der Quetschkante wird vom jeweiligen Zylinderhersteller vorgegeben und bemisst den Abstand vom Rand des Kolbenbodens auf O.T. bis an die Zylinderkopfkante. Die Aufgabe der Quetschkante ist einfach nur, bei der Aufwärtsbewegung des Kolbens, glühende Verbrennungsrückstände, die an der Unterseite des Zylinderkopfes haften, in den Brennraum zurück zu pressen, um eine Frühzündung zu verhindern, die zu Motorschäden führt. Also eine Reinigungsfunktion. Der Polini Evo Zylinder wird mit einer Auswahl von Fußdichtungen geliefert.

 

 

Originale Hersteller-Artikelnummer: POLINI 166.0113/10

Ersatzteile/Zubehör zu diesem Artikel ( 7 )
Polini Evolution Ersatzkolben Kennung D
Polini Evolution Ersatzkolben Kennung A
Polini Evolution Ersatzkolben Kennung B
Zylinder Polini Evolution Leistungskalotte
Polini Dichtungssatz für Zylinder PO1660107 und PO1660107-10
Polini Evolution Ersatzkolben Kennung C
Kolbenring Polini für Zylinder
Aktuelle Produktbewertungen
adolf schrieb am 05.11.2009 - 08:16 Uhr
geht ab wie sau nur zu empfehlen
hier weiter lesen
>> Schreiben Sie jetzt ...     >> Bisherige Kommentare
Anzahl Ratings: 1
Durchschnittliches Rating: 4.70
6 Sterne  (1x)
5 Sterne  (0x)
4 Sterne  (0x)
3 Sterne  (0x)
2 Sterne  (0x)
1 Sterne  (0x)

Hier bewerten...

 
Scooter 50ccm Scooter 100cc+ Schaltmoped Classic Mofas Helme/Topcase Reifen Drossel 25/80kmh Drossel 35 kW - 48 PS E-Bike / Pedelec Explosionsskizzen Pocketbike Quad/ATV
Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können, würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Social Media Plattformen anbieten zu können, Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren und Informationen zur Verwendung unserer Webseiten an unsere Partner in den Bereichen der sozialen Medien, Anzeigen und Analysen weiterzugeben. Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden? ( mehr dazu hier auf unserer Datenschutz Webseite)
Cookie-Entscheidung widerrufen